SVP-Fussball auf Facebook

Vorschau

Bereits am Donnerstag, 26.4.2018 findet das Nachholspiel im Verfolgerduell zwischen dem Tabellendritten SVP und dem Tabellenvierten Iraklis Waiblingen auf dem Gänswasen statt. Der Sieger dieses wichtigen Spiels hält den Anschluss an die ersten beiden Ränge.

Spielbeginn: 19.30 Uhr

Am Sonntag, 29.4.2018 steht ein weiteres Heimspiel gegen die TSG Buhlbronn auf dem Programm. Auch hier gilt es alles daran zu setzen, dass man das Spiel erfolgreich mit einem Sieg bestreitet.

 

Spielbeginn:
I. Mannschaft      15:00 Uhr
2. Mannschaft     13:15 Uhr

Schiedsrichter werden

Du hast Interesse Schiedsrichter zu werden?
 
    

 

TSV Strümpfelbach - SV Plüderhausen 0:4 ( 0:2 )

 

Insgesamt keine Probleme hatte der SVP beim Tabellenletzten, den Sieg nach Hause zu bringen. Man musste zu Beginn aber feststellen, dass in der ersten halben Stunde die Spielanteile gleich verteilt waren. Der SVP tat sich schwer einen Spielfluss zu finden. Kombinationen über mehrere Ballstafetten fanden so gut wie keine statt. Fehlpässe waren häufige Ursache. So musste eine Standardsituation in der 36. Minute herhalten, um in Führung zu gehen. Eine Ecke von Tobias Pongratz köpfte Nick Meinhardt aus 6 m zum 0:1 ein. Die erste gelungene Kombination führte in der 43. Minute gleich zu einem Tor. Nach einem Pass in die Tiefe zu Antonio Santisi wurde dessen Schuss zunächst von einem Strümpfelbacher Abwehrspieler auf bzw. kurz hinter der Linie geklärt, doch Patrick Del Sorbo machte mit seinem Heber zum 0:2 alles klar.

Der SVP ging die zweite Hälfte engagiert an. Tobias Pongratz erkämpfte sich in der 46. Minute auf der linken Angriffsseite den Ball und seine Auflage verwertete Jeton Ismaili mit Direktabnahme zum 0:3. In der 52. Minute war Massimo Cortese gefordert, als er einen Schuss von Pasquale Cannone im Flug zur Ecke abwehrte. In der 72. Minute erhöhte der SVP auf 0:4. Jeton Ismaili steckte den Ball durch in den freien Raum und Antonio Santisi spitzelte das Leder am herauslaufenden Torspieler Mario Hägele vorbei in das Netz. Pech hatten die Gastgeber in der 84. Minute, als ihnen der Ehrentreffer bei einem Lattenschuss versagt blieb.

 

SVP-Aufstellung

Massimo Cortese, Antonio Santisi, Ben Paschuld, Nick Meinhardt, Yankuba Jarju, Patrick Del Sorbo, Maurizio Konstantinidis, Tobias Pongratz, Rainer Schur, Jeton Ismaili, Patrick Kokeisl ( Einwechselspieler Timo Pongratz, Ertan Hamurcu, Kris Mario Brosig, Julian Leitlein ).

 

 

SV Plüderhausen e.V., Brückenstr.16, 73655 Plüderhausen - Copyright © 2016 -