SVP-Fussball auf Facebook

Vorschau

Um den 4. Tabellenplatz zu verteidigen und eventuell weiter nach oben zu klettern muss der SVP I unbedingt am Sonntag auf heimischen Platz gegen den 5. platzierten TSV Neustadt nachlegen.
Der SVP II empfängt den TB Beinstein II und muss auch Punkten um den Gegner auf Abstand zu halten.

 

Spielbeginn:
I. Mannschaft     15:00 Uhr
2. Mannschaft    12:45 Uhr

Schiedsrichter werden

Du hast Interesse Schiedsrichter zu werden?
 
    

 Kreisliga B1

FC Winnenden-SVP I   0:10

Deutlicher Sieg

Im Auswärtsspiel beim FC Winnenden konnte das Team um Trainer Tuna Tözge nach belieben schalten und walten wie es wollte.
Bereits in der ersten Minute zappelte der Ball im Netz.
Auf schwer bespielbaren Platz kam aber trotz des frühen Treffers kein richtiger Spielfluss zu Stande. Trotzdem gab es Torchancen mehr als genug. Vier Tore gelang dem SVP in Halbzeit eins.
Nach der Pause musste man sich nicht sonderlich anstrengen und weiter Tore zu erzielen. Ganz im Gegenteil. Wenn jede Torchance sauber genutzt worden wäre, hätte es auch noch höher ausgehen können. Mit diesem Sieg beendet der SVP I seine englische Woche mit 9 Punkte und rückt somit auf Platz vier vor.

Torschützen: 0:1 Patrick Del Sorbo (1.), 0:2 Mady Sissoko (14.), 0:3 Mady Sissoko (37.), 0:4 Aurel Galbenu (40.), 0:5 Aurel  Galbenu (52.), 0:6 Patrick Kokeisl (72.), 0:7 Mady Sissoko (79.), 0:8 Tobias Pongratz (81.), 0:9 Patrick Kokeisl (82.), 0:10 Edwin Skwara (89.)

SVP: Patrick Waller, Tobias Abt, Ben Paschuld, Yankuba Jarju, Antonio Santisi, Maurizio Konstantinidis (67.Serkan Simsek), Ünsal Yükselen (46.Kris Brosig), Patrick Del Sorbo (59.Edwin Skwara), Tobias Pongratz, Aurel Galbenu (58.Patrick Kokeisl), Mady Sissoko

 

SV Plüderhausen e.V., Brückenstr.16, 73655 Plüderhausen - Copyright © 2016 -