Liebe Freunde des Fussballs
Nach dem Auftstieg in der Saison 2015/16 mussten unsere aktiven Fußballer in der abgelaufenen Saison in der Kreisliga A Lehrgeld zahlen und stiegen äußerst unglücklich wieder ab. Durch die Erneuerung des Kunstrasens im Spätherbst, waren die Trainingsmöglichkeiten während der 8 Wochen Bauzeit nicht optimal. Aber auch individuelle Fehler und fehlendes Glück führten zum vermeidbaren Abstieg.
Nach vierjähriger Tätigkeiten bei den Aktiven wurden zum Saisonende unsere Trainer Michael Bäuchle und Mimi Stergiou verabschiedet. An dieser Stelle nochmals vielen Dank für ihre sehr engagierte Arbeit beim SVP.
Unserem neuen Trainer Tuna Tötzge wünsche ich ein glückliches Händchen bei seinen Entscheidungen und alles Gute für die kommende Saison und seine Arbeit beim SVP.
Die Mannschaft konnte zum größten Teil zusammengehalten werden und wurde für die neue Saison noch verstärkt. Dabei wird auch weiterhin vorwiegend auf Spieler, die in Plüderhausen ausgebildet wurden, gesetzt. Das Ziel kann nur sein, in kurzer Zeit wieder in die Kreisliga A aufzusteigen. Dafür benötigt man zum einen Glück, aber auch talentierte und engagierte Spieler, die wir in unseren Reihen haben, und eine geschlossenen Mannschaftsleitung.  
In der Fußballjugend sind auch diese Saison alle Jugenden, teilweise mit zwei Mannschaften, besetzt, was erfreulicherweise zu einem durchgängigen Spielbetrieb bis in den aktiven Bereich führt. Die A-Jugend, unser Nachwuchs für die aktiven Mannschaften, schaffte mit Trainer Michael Baldauf den Aufstieg in die Leistungsklasse. Allen erfolgreichen Jugendmannschaften meinen Glückwunsch. Unserer Jugendleitung sage ich vielen Dank für ihre engagierte Arbeit und alles Gute für die kommende Saison. Unseren Jugendtrainern wünsche ich für die neues Saison viel Erfolg mit ihren Mannschaften
Bei der Gemeinde möchte ich mich nochmals für die Erneuerung des Kunstrasens bedanken, der uns jetzt auch bei schlechtem Wetter sehr gute Trainingsmöglichkeiten bietet. 
Bei unserem Abteilungsleiter Andreas Bäuchle möchte ich mich für sein großes Engagement beim Kabinenumbau und für seine Arbeit im Verein, bei unserem Spielleiter Paolo Santisi für seine Arbeit um die Mannschaft und den Spielbetrieb und bei unserem Platzwart Thomas Meinhardt für seine tolle Arbeit auf und um den Platz bedanken.
Abschließend möchte ich mich an dieser Stelle nochmals bei allen Abteilungsleitern, Trainern, Schiedsrichtern, Betreuern und Helfern für die geleistete Arbeit in der vergangenen Saison bedanken.
Den Zuschauern und Fans des SVP wünsche ich für die neue Saison attraktive und spannende Spiele, und unseren Mannschaften viel Erfolg in der neuen Saison.
 
Michael Oesterle
1. Vorsitzender SV Plüderhausen

SV Plüderhausen e.V., Brückenstr.16, 73655 Plüderhausen - Copyright © 2016 -