Liebe Fußballfreunde und Fans des SVP,

Liebe Fußballfreunde und Fans des SVP,

zur neuen Saison 2017/2018 möchten wir Sie herzlich begrüßen. Ein sportlicher Gruß gilt auch unseren Schiedsrichtern, unseren Gästemannschaften und deren Anhängern.

Nach erfolgreicher Saison 2015/16, in dem wir in Hohenacker bereits am 3. letzten Spieltag die Doppelmeisterschaft klar machten, verlief die neue Saison alles andere als erfreulich.

Von Anfang an kam die Mannschaft nicht richtig auf die Erfolgsspur. Viele Spiele in denen die Mannschaft optisch überlegen war konnten durch mangelnde Chancenauswertung nicht für uns entschieden werden. Noch dazu kam dann die schlechten Trainingsbedingungen als der Kunstrasen im Oktober/November 2016 saniert wurde. Nachdem Mimi Stergiou sein Amt als Trainer nieder legte, holten wir Verbandsligatrainer Alex Kalic´, der zusammen mit Michael Bäuchle, versucht hat die Mannschaft nochmals ins richtige Fahrwasser zu bekommen. Leider reichte es am Ende nicht den Abstiegsplatz zu verlassen und wir mussten den Weg wieder zurück in die Kreisliga B1 antreten.

Nach sieben Jahren und der Meisterschaft der 2. Mannschaft entschied sich Paolo Santisi sein Traineramt niederzulegen und sich mehr um die Aufgaben als Spielleiter zu kümmern. Mit Andreas Restifo war schnell ein Nachfolger gefunden. Unsere zweite Mannschaft, die in der Kreisliga B4 spielte, belegte den 12. Tabellenplatz.

Nach einem Gespräch mit Michael Bäuchle und Rückblick in die vergangenen Saison entschloss er sich, eine neue Herausforderung beim TV Birenbach anzunehmen. Als Spieler bleibt er der AH in Plüderhausen erhalten. Bei seinem neuen Weg wünschen wir Ihm viel Erfolg. Für die Arbeit in der Fußballabteilung des SV Plüderhausen möchten wir uns bei Michael Bäuchle und Mimi Stergiou sowie Alex Kalic´ bedanken.

Die Umbau- und Sanierungsarbeiten der Kabinen sind abgeschlossen. Auch der Kunstrasen ist auf dem neuesten Stand.

Für die neue Saison konnten wir Tuna Tözge, der zuletzt die Bezirksliga Mannschaft der Normania Gmünd trainiert, verpflichten. Mit seiner Erfahrung schweißte er die Jungs wieder zu einem Team zusammen und möchte schnellen und einfachen Fußball vermitteln.

Nach 3 Abgängen, darunter ein Spieler der zukünftig in der griechischen 2. Liga spielt, konnte die Mannschaft mit 6 Neuzugängen verstärkt werden.  

Unseren Mannschaften, der gesamten Abteilung, den neuen Spielern so wie unserem Trainerteam wünschen wir viel Erfolg und Spaß beim SVP.

Für die neue Saison 2017/2018 wünschen wir uns spannende und faire Spiele und bedanken uns bei Ihnen für die Unterstützung.

 
Andreas Bäuchle und Paolo Santisi
Abteilungsleiter und Spielleiter

SV Plüderhausen e.V., Brückenstr.16, 73655 Plüderhausen - Copyright © 2016 -