SVP-Fussball auf Facebook

Vorschau

Am kommenden Sonntag finden keine Spiele statt.

 

 

Spielbeginn:
I. Mannschaft     14:30 Uhr
2. Mannschaft    12:15 Uhr

SV Plüderhausen - TSV Neustadt   5:3


Sieg gegen Tabellennachbar

In einem zerfahrenen Spiel behält der SVP I am Ende verdient die drei Punkte in Plüderhausen. In der 6. Minute tauchte Kevin Grundmann vor Patrick Waller auf und erzielte das 1:0 für den TSV Neustadt. In der 10 Minute hätten die Neustädter sogar noch erhöhen können. Doch der Treffer wurde wegen Abseits nicht anerkannt. In der 22. Minute nahm sich Patrick Kokeisl den Ball umspielte seine Gegenspieler und schoss den Ball zum 1:1 Ausgleich ins Netz. Drei Minuten später der Führungstreffer durch Tobias Pongratz. Sein Schuss aus 18 Metern flog unhaltbar am Neustädter Torwart vorbei. Kurz vor der Pause erhöhte Kris Brosig noch auf 3:1.
In der zweiten Halbzeit hatte der SVP mehr vom Spiel. Nach einem Foulspiel legte sich Tobias Pongratz den fälligen Strafstoß zurecht. Dem Torwart blieb nach dem Schuss nur noch das Nachsehen (4:1). Jetzt nahm der SVP etwas das Tempo aus dem Spiel und der TSV kam in Unterzahl noch zu Torchancen. In der  59. Minute konnte Ersin Canpolat auf 2:4 verkürz. In der 75. Minute stellte Yankuba Jarju den alten Abstand wieder her. Der SVP hätte durchaus noch erhöhen können. Schaffte es aber nicht die Möglichkeiten sauber herauszuspielen. In der 78. Minute konnte René Ruml noch auf 3:5 verkürzen. Dieser Tor war aber mehr Ergebnis Kosmetik. Mit diesem Sieg konnte der SVP einen Tabellenplatz gut machen.

Aufstellung:
Patrick Waller, Tobias Abt, Antonio Santisi, Ben Paschuld, Ünsal Yükselen, Yankuba Jarju, Patrick Del Sorbo, Kris Brosig, Mady Sissoko, Tobias Pongratz, Patrick Kokeisl, Serkan Simsek, Aurel-George Galbenu, Kenan Kogu, Giovanni Di Giorgio, Edwin Skwara

SV Plüderhausen e.V., Brückenstr.16, 73655 Plüderhausen - Copyright © 2016 -