SVP-Fussball auf Facebook

Vorschau

Am kommenden Sonntag finden keine Spiele statt.

 

 

Spielbeginn:
I. Mannschaft     14:30 Uhr
2. Mannschaft    12:15 Uhr

Iraklis Waiblingen – SV Plüderhausen 1:4 (1:0)

Zwei unterschiedliche SVP-Gesichter sahen die Zuschauer beim Gastspiel in Waiblingen. In der ersten Hälfte spielte der SVP sehr verhalten und mutlos. Die Hausherren konnten das ein oder andere Mal gefährlich in Tornähe kommen und gingen dann in der 27. Minute in Führung.

Ganz anders kam der SVP aus der Halbzeit. Entschlossener und mutiger. Allen voran die eingewechselten Edwin Skwara und Patrick Kokeisl, sowie SVP-Topscorer Tobias Pongratz. In der 50. Minute setzte sich Edwin Skwara auf der linken Seite durch und Patrick Kokeisl vollendete zum Ausgleich. Nach dem Tor wurde ein Spieler von Iraklis wegen Reklamierens mit der Ampelkarte des Feldes verwiesen. Mit einem Doppelschlag in der 64. und 67. Minute durch Tobias Pongratz und Patrick Kokeisl wurden die Weichen auf Sieg gestellt, ehe Tobias Pongratz 10 Minuten vor Ende den Entstand besorgte.

SVP: Patrick Waller, Tobias Abt, Antonio Santisi, Ben Paschuld, Ünsal Yükselen, Timo Pongratz, Patrick del Sorbo, Kris Brosig, Mady Sissoko, Tobias Pongratz, Aurel Galbenu, Yakuba Jarju, Serkan Simsek, Kenan Kogu, Edwin Skwara, Patrick Kokeisl, Massimo Cortese

SV Plüderhausen e.V., Brückenstr.16, 73655 Plüderhausen - Copyright © 2016 -