Trainingszeiten

Dienstag
19.45 Uhr - 22.00 Uhr
Donnerstag
19.45 Uhr - 22.00 Uhr

Spendenkonto Jugend

Kennwort:
Das Spendenkonto erfragen Sie bitte beim Abteilungsleiter oder in der Geschäftsstelle

1. Mannschaft (Regionalliga SW) 2. Mannschaft (Landesliga Gr.2)
3. Mannschaft (Landesklasse Gr.3) 4. Mannschaft (Bezirksklasse Ost)
5. Mannschaft (Kreisliga A Ost) 6. Mannschaft (Kreisklasse B Ost)
7. Mannschaft (Kreisliga C Ost) Senioren (Bezirksklasse)
Herren I               gegen TTC Bietigheim-Bissingen 6:9
TSV Musberg      gegen Herren II                             6:9
Herren II              gegen TSV Stuttgart-Mühlhausen 9:3
Herren III             gegen TB Beinstein II                    8:8
SG Schorndorf II gegen Herren III                             9:2
Herren IV             gegen TV Herlikofen                      9:3
TSV Alfdorf          gegen  Herren VI                            9:5
Herren VI             gegen  TSV Böbingen II                 9:2
Herren VII            gegen TTC Leinzell III                    9:5
TV Oeffingen       gegen Senioren                              6:1

Herren IV gegen TV Herlikofen     9:3
Die Vierte wieder zurück auf der Erfolgsspur !
Nach miserablen Start mit 0:8 Punkten holte man in den letzten 4 Wochen mit 3 Siegen und 1 Un-entschieden eine Platzierung im Mittelfeld. Herausragend unsere Nr. 1  Daniel Hahn mit überra-gender Bilanz und absoluter Leader. So steuerte er am Samstag wieder 3 Punkte zum alles in al-lem sicheren Sieg gegen Tabellennachbarn aus Herlikofen bei!
Es spielten: Daniel Hahn 2, Lars Fezer 1, Nick Kralj 2 ,Klaus Daiss, Norbert Bäcker 1, Frank Mürder 1 ,
Doppel: Hahn/ Kralj 1 , Daiss/ Mürdter 1 , Fezer / Bäcker

TSV Alfdorf gegen Herren VI     9:5
Beim Tabellenführer erwischten wir einen schlechten Start. Von den 3 Eingangsdoppeln konnte nur Elias Teeg mit Steffen Nothdurft ihr Doppel gewinnen. Nachdem wir dann auch Elias Teeg und Dennis Nothdurft im vorderen Paarkreuz beide Spiele verloren, lagen wir schnell mit 1:4 zurück. Hoffnung keimte wieder auf als Helmut Kalmbach sein Spiel mit 3:1 gewinnen konnte. Allerdings verloren dann Steffen Nothdurft (unglücklich im 5. Satz mit 9:11) und Philipp Ott ihre Spiele und wir lagen mit 2:6 zurück. Klaus Uecker konnte mit einem 3:1 Sieg nochmals den Abstand verkürzen. Im Spitzenspiel verlor dann Dennis Nothdurft unglücklich im 5.Satz mit 13:15, nachdem er mehrere Matchbälle nicht nutzen konnten. Elias Tegg konnte sein 2. Spiel knapp im 5. Satz mit 12:10 gewinnen. Nachdem auch Steffen Nothdurft sein Spiel mit 3:1 gewinnen konnte, verkürzten wir den Rückstand auf 5:7. Leider mussten dann Helmut Kalmbach (0:3) und Klaus Uecker (1:3) ihre Spiele abgeben und die 5:9 Niederlage war besiegelt.
Es spielten: Dennis Nothdurft, Elias Teeg, Steffen Nothdurft, Helmut Kalmbach, Klaus Uecker und Philipp Ott

Herren VII gegen TTC Leinzell III     9:5
Beim letzten Spiel der Hinrunde ging es für uns darum den Anschluß zum Aufstiegsplatz zu halten. Leinzell und wir lagen punktgleich nur einen Punkt hinter dem Tabellenzweiten. In den Eingangs-doppeln gab es einen klaren Sieg von Helmuth Klein und Oswald Mayer sowie  einen hart um-kämpften Fünfsatzsieg unserer Jugendersatzspieler Felix Burkhardt und Noah Mann. Passen muss-te allerdings unser drittes Doppel Wolfgang Eberl mit Hans-Peter Seibold. Im vorderen Paarkreuz brachte dann Wolfgang Eberl sein Spiel sicher nach Hause, Helmuth Klein dagegen musste trotz einer 2:0 Satzführung sein Spiel trotz harter Gegenwehr abgeben. Im mittleren Paarkreuz eine ähnliche Situation, Hans-Peter Seibold gewann sicher, Oswald Mayer konnte trotz 2:1 Satzführung sein Spiel nicht gewinnen. Im hinteren Paarkreuz liessen unsere beiden Jugendersatzspieler Felix Burkhardt und Noah Mann nichts anbrennen und siegten deutlich. Nach dem ersten Durchgang stand es somit 6:3 für uns. Der zweite Durchgang begann mit einer Niederlage von Helmuth Klein und einem engen Sieg von Wolfgang Eberl. Im mittleren Paarkreuz überzeugte dann Oswald Ma-yer mit einem sicheren Sieg wogegen Hans-Peter Seibold sein Spiel abgeben musste. Den Sack zu machte dann Felix Burkhardt mit einem überzeugenden Sieg. Mit diesem Sieg verbesserten wir uns auf Tabellenplatz drei, nur zwei Punkte hinter dem Ersten und einen Punkt hinter dem Zweiten, ein toller Erfolg für diese neu gebildete Mannschaft für die folgende Spieler in der Hinrunde zum Einsatz kamen:
Helmuth Klein, Wolfgang Eberl, Oswald Mayer, Hans-Peter Seibold, Felix Burkhardt, Noah Mann, Vincenzo di Carlo, Eike Schmidt, Jonas Härer und Maximilian Babel

SV Plüderhausen e.V., Brückenstr.16, 73655 Plüderhausen - Copyright © 2016 -