Trainingszeiten Jugend

Montag - Fortgeschrittene
18.30 Uhr - 20.00 Uhr
Dienstag - Anfänger
18.00 Uhr - 19.30 Uhr
Donnerstag - Fortgeschrittene
18.00 Uhr - 19.30 Uhr

Spendenkonto Jugend

Kennwort:
Das Spendenkonto erfragen Sie bitte beim Abteilungsleiter oder in der Geschäftsstelle

Jungen U18 (Bezirksliga Rems)
Jungen U18 III
(Kreisliga Rems Ost)
Jungen U18 II (Bezirksklasse Rems Ost)
Mädchen U18 (2er) (Bezirksliga Rems)
Jungen U18 III gegen TSV Böbingen     6 : 0

Jungen U18 III gegen TSV Böbingen     6 : 0
Die Geschichte dieses Spieles ist schnell erzählt. Zu Beginn wurden beide Eingangsdoppel  von Eike Schmidt und Maximilian Babel sowie von Jonas Härer mit Jasmin Mann sicher gewonnen. Im vorderen Paarkreuz legten dann Eike Schmidt, unser neuer U 18 C Jugendbezirksmeister, sowie Jonas Härer, Dritter der U 18 C Jugendbezirksmeisterschaften, mit deutlichen Siegen nach. Im hinteren Paarkreuz beherrsch-ten Maximilian Babel und Jasmin Mann ihre Gegner deutlich und stellten den Gesamtsieg mit 6:0 her. Nach dem dritten Sieg in Folge stehen unsere Jungs, verstärkt durch Jasmin Mann, ungeschlagen, punkt-gleich mit dem ersten auf Platz 2, weiter so.
Es spielten: Eike Schmidt, Jonas Härer, Maximilian Babel und Jasmin Mann

Vorschau auf das nächste Wochenende
Do.,  14.11.2019    18:30 Uhr  Jungen U18 II     gegen TB Beinstein
Sa.,  16.11.2019    10:00 Uhr  Mädchen U18     gegen TB Beinstein
Sa.,  16.11.2019    11:00 Uhr  Jungen U13        gegen SG Schorndorf
Sa.,  16.11.2019    13:00 Uhr  Jungen U18 I      gegen DJK Sportbund Stuttgart IV
Sa.,  16.11.2019    14:00 Uhr  SG Schorndorf II  gegen Jungen U18 II
Sa.,  18.11.2019    18:30 Uhr  FC Spraitbach     gegen Jungen U18 III
TV Mögglingen gegen Mädchen U18   3:7
Jungen U18 III  gegen TSV Böbingen  6:0

TV Mögglingen gegen Mädchen U18 3:7
Im ersten Auswärtsspiel ging es für unsere Mädels nach Mögglingen. Der Beginn war sehr verheißungsvoll denn Leni Grohmann und Jasmin Mann gewannen  ihr Doppel deutlich aufgrund ihres druckvollen Angriffsstils. Jasmin Mann legte dann mit einem überzeugenden Sieg nach und als dann auch noch Luna Frank nach 1:2 Rückstand ihr Spiel noch drehen konnte führten wir mit 3:0. Im Anschluß fand dann Leni Grohmann anfänglich überhaupt nicht zu ihrem Spiel und lag schnell 0:2 im Rückstand,  fand aber dann doch doch noch zu ihrem gewohnten Angriffsspiel und drehte das Spiel und es stand 4:0. Lisa Marie Heine spielte dann ordentlich, letztendlich fehlte ihr aber doch noch die Sicherheit um das Spiel für
sich zu entscheiden. Im Anschluss deklassierte Jasmin Mann ihre Gegnerin und beute unsere Führung auf 5:1 aus. Leider musste Lisa Marie Heine auch ihr zweites Spiel abgeben. Leni Grohmann ud Jasmin Mann machten aber anschliessend mit ihren Gegnerinnen kurzen Prozess und gewannen ihre Spiel deutlich mit 3:0. Vor dem letzten Spiel führten wir somit 7:2. Luna Frank war es vorbehalten das Ergebnis auszubauen musste sich aber doch knapp geschlagen geben. Nach diesem 7:3 Erfolg sind die Mädels weiterhin auf Meisterschaftskurs.
Es spielten: Leni Grohmann, Jasmin Mann, Luna Frank und Lisa Marie Heine
FC Schechingen gegen Jungen U13  5:5
Zu unserem Auswärtsspiel in Schechingen konnten wir erstmals in bester Aufstellung antreten. Das Spiel begann auch sehr verheißungsvoll denn die beiden Eingangsdoppel mit Vladislav Scherer und Jason Ellis-Zimmer sowie Arris Schleifer und Luis Mendes Rodriques konnten wir gleich gewinnen. Im vorderen Paarkreuz konnte Vladislav Scherer sein Spiel deutlich mit 3:0 Sätzen gewinnen , Arris Schleifer lieferte gegen die Nr. 1 Schechingen einen großen Kampf, musste sich aber nach 5 Sätzen geschlagen geben. Im hinteren Paarkreuz machte dann Jason Ellis-Zimmermit seinem Gegner kurzen Prozess und siegte deutlich. Luis Mendes Rodriques fand leider nicht zu seinem Spiel und verlor glatt und somit stand es nach dem ersten Durchgang 4:2 für uns. Der zweite Durchgang begann für uns denkbar schlecht, denn Vladislav Scherer verlor sein Spiel gegen die Nr. 1 von Schechingen klar und nachdem Arris Schleifer
auch sein Spiel knapp abgeben musste stand es vor den beiden letzten Einzel 4:4. Nachdem dann Luis Mendes Rodriques sein Spiel sicher nach Hause brachte keimte bei uns die Hoffnung auf einem Sieg auf denn Jason Ellis Zimmer gewann die beiden ersten Sätze jeweils in der Verlängerung, musste aber  die Sätzen 3 und 4 ebenfalls in der Verlängerung abgegeben und der 5. Satz musste die Entscheidung bringen. Leider war ihm das Glück nicht holt und er verlor. Trotzdem war das  5:5 ein super Erfolg für unsere Neulinge die nunmehr mit 5:1 Punkten auf dem 3.Tabellenplatz, punktgleich mit dem Zweiten, liegen.
Es spielten: Vladislav Scherer, Arris Schleifer, Jason Ellis-Zimmer und Luis Mendes Rodriques

SV Plüderhausen e.V., Brückenstr.16, 73655 Plüderhausen - Copyright © 2016 -