Am 15.07 trafen sich die Leichtathleten in Stuttgart um die Regionalmeister zu ermitteln. Die LG-Limes-Rems war mit einem kleinen, aber erfolgreichen Team am Start. Den Regionalmeistertitel der U18 im Speerwerfen sicherte sich Luca Mazzei überlegen mit einer neuen persönlichen Bestleistung von 63,08 m. Schon im Einwerfen zeichnete sich eine gute Leistung ab. Gleich im ersten Versuch warf er den Speer auch super, nur konnte Luca den tollen Wurf leider nicht stehen. So dauerte es bis zum letzten Versuch, ehe er die 63,08 m erreichte. Dies ist für Luca nun eine tolle Ausgangsbasis für die Deutschen U18 Meisterschaften Anfang August in Ulm. Bei den U16 waren Leonie Bernlöhr und Kea Kiefer am Start. Kea absolvierte ein großes Programm und erzielte dabei drei neue Bestleistungen. Schon zum Auftakt sprang sie im Weitsprung auf neue persönliche Bestleistung:  4,21 m. Im anschließenden Kugelstoßen belegte sie mit guten 8,50 m den 5. Platz. In ihrer Lieblingsdisziplin, dem Diskuswerfen, steigerte sie sich auf 24,54 m und belegte damit den vierten Platz. Zum Abschluss konnte  sie sich im Speerwerfen um fast 3 m auf 27,28 m verbessern und damit Platz 6 erreichen. Leonie trat über die 800 m an. Die ersten 200 m und 400 m Durchgangszeiten waren noch in Ordnung. Allerdings konnte sie das Tempo nicht halten und lief nach 2:40,26 min. als Siebte ins Ziel.

Am 1. Juli fand die Team-Liga Teil 3 in Rommelshausen statt. Wir waren mit jeweils einer Mannschaft in den 3 Altersgruppen am Start.  
Bei der Altersklasse U08 belegte die Mannschaft mit Theodor Nöhrnberg, Grete Krapf, Ferdinand Nöhrnberg, Lea Ortlieb, Mattis Wahl, Madita Püttmann, Julian Kaun, Laurin Abele und Tobias Heinz den hervorragenden 3. Platz mit 12,5 Punkten, nur ein Punkt hinter den Gastgebern. Unsere Jüngsten waren die schnellsten im Sprint und bei der Pendelstaffel erliefen sie sich das zweitbeste Ergebnis von allen neun Mannschaften. 
170711 LA1
Bei der Alterklasse U10 waren Lia Mayer, Eva Riedmayer, Jonathan Ziegler, Pia Grau, Phil Kaun, Nina Metzger, Matilda Weller, Daria Oprean, Manuel Hänle und Jule Graß am Start. Sie erreichten einen guten 6. Platz von 12 Teams. Beim Sprint und Drehwurf  hatte die Mannschaft die besten Resultate. 
170711 LA2
Die U12 mussten 50m aus dem Startblock sprinten, den Hoch-Weitsprung, den Drehwurf mit dem Diskus, den Schlagwurf mit dem Wurfstab und eine Hindernis-Pendel-Staffel absolvieren. Hier waren vor allem der Hoch-Weitsprung und der Diskuswurf hervorzuheben. Bei diesen Disziplinen konnte die Mannschaft wertvolle Punkte sammeln. Damit erreichten Ian Mussenbrock, Maribelle Bührle, Junis Wrobel, Lukas Eich, Indira Engl, Ida Krapf, Hannah Stadelmann, Lea Stahl, Annika Beck und Patricia Hänle nochmal den tollen 3. Platz für die LG Limes-Rems. 
170711 LA3
Macht weiter so.

SV Plüderhausen e.V., Brückenstr.16, 73655 Plüderhausen - Copyright © 2016 -